Bully-Samichlaus Aarau vom 8.12.2013

Dieses Jahr brauchte der Samichlaus keine Laterne um den weiten Weg zum Schachen in Aarau zu finden. Bei strahlendem Winterwetter warteten dort 53 Hunde auf ihr "Niggi-Näggi-Säckli". Da unsere Bullies das ganze Jahr brav und gehorsam waren und uns Menschen mit ihrer ganz speziellen Art erfreuten, hatten sie ein Geschenkli redlich verdient.

Bei Glühwein, Weihnachtsgebäck und Nüssli freuten wir uns über das lustige, teils wilde Spielen unserer Hunde. Wurde es zu kalt, wärmte die selbst gemachte Gemüsesuppe von unserem Spitzenkoch Jean-Claude wieder auf.

  Sami_13_1.jpg Sami_13_3.jpg Sami_13_4.jpg Sami_13_6.jpg
Sami_13_2.jpg Sami_13_5.jpg Sami_13_7.jpg Sami_13_8.jpg Sami_13_9.jpg Sami_13_10.jpg

Nach dem Spaziergang versammelten wir uns im Restaurant Schützen zum gemütlichen Samichlaus-Hock. Die festlich gedeckten Tische zauberten eine vorweihnachtliche Stimmung und das Essen schmeckte sehr gut.

Es gab viele neue Abenteuer von unseren Bullies zu erzählen, da und dort wurde ein Ratschlag erteilt und Pläne fürs neue Jahr geschmiedet. Schön war auch, dass einige neue Bullybesitzer mit ihren Babies am Klaustreffen teilnahmen. Die kleinen nahmen es ganz gelassen und genossen die vielen Streicheleinheiten.

Mit herzlichen Festtagswünschen und einem guten Rutsch ins 2014 verabschiedeten wir uns gegen Abend. Bis bald im neuen Jahr.

Elsbeth Güthlin

zurück
www.suisse-bully.ch
02.01.2014