Bullytreffen vom 15. Juni 2014 in Les Paccots


Ein strahlend schöner Sommertag erwartete die 26 Bullyfreunde mit ihren 25 Hunden im freiburgischen Les Paccots.

Auf der Terrasse des Restaurants "Le Tsalè" wartete ein reichhaltiger Apéro auf uns. Bei einem guten Glas "Vully" freuten wir uns, lange nicht gesehene liebe Bekannte aus der Romandie zu begrüssen. Auch Deutschschweizer waren zahlreich erschienen. Nichts von "Röschtigraben" - unsere Bullies verbinden.

Nach den köstlichen Gruyère-Gerichten, "fondue moitié-moitié", "macaroni à la crème" oder "soupe de chalet" war es Zeit für einen Verdauungsspaziergang mit den Bullies. Die hatten bis jetzt geduldig unter den Tischen auf ihren Decken gewartet. Zwei, drei "Draufgänger" hatten gewisse Meinungsverschiedenheiten, die aber bald geklärt waren. Es ist immer wieder erstaunlich, wie brav sich unsere Bullies an den Treffen benehmen. Da muss ich schon ein grosses Lob aussprechen.

Paccots14_1.jpg Paccots14_2.jpg Paccots14_3.jpg Paccots14_4.jpg Paccots14_5.jpg
Paccots14_6.jpg Paccots14_7.jpg Paccots14_8.jpg Paccots14_9.jpg Paccots14_10.jpg
Paccots14_11.jpg Paccots14_12.jpg Paccots14_13.jpg Paccots14_14.jpg Paccots14_15.jpg
Paccots14_16.jpg Paccots14_17.jpg Paccots14_18.jpg Paccots14_19.jpg Paccots14_20.jpg
Zurück vom "Gassi gehen" und einer Abkühlung im romantischen Bergbach belohnten wir uns Zweibeiner mit einem "meringue à la crème double", dazu Kaffee und ein Schnäpsli zur Verdauung. Die Vierbeiner erhielten ein von Royal Canin gesponsertes Snack-Säckli. Bei lebhaften Diskussionen rund um die Bully-Welt verging die Zeit viel zu schnell.

Liebe Bullyfreunde, liebe Bullies, vielen Dank für den schönen Tag mit Euch! Bis zum nächsten Mal.

Elsbeth Güthlin

www.suisse-bully.ch

14.07.2014