Herbst-Treffen in Münchenbuchsee

Am Sonntag, 5.10.2014 war es soweit. Wir trafen uns das erste Mal zum Herbstbully in der Saal- und Freizeitanlage in Münchenbuchsee. Zahlreich erschienen die Bullyfreunde mit ihren lieben Vierbeinern. Nach dem dichten Morgennebel strahlte die Sonne und der schöne Herbsttag animierte zu einem Spaziergang.

Ab elf Uhr war Apéro Time. Bei einem spritzigen Glas Weisswein wurde auf alte Freundschaften, das Wiedersehen und auf unsere Bullies angestossen. Erfreulich war, neue Mitglieder mit ihren Bully Babies begrüssen zu dürfen.

Sandras Bully-Boutique war eröffnet und für jedes Portemonnaie gab es etwas Passendes zu kaufen. Auch Herr Volker Künzli bot wieder Raritäten aus der Sammlung seiner verstorbenen Frau Jolanda an.

Herbst14_1.jpg Herbst14_2.jpg Herbst14_3.jpg Herbst14_4.jpg Herbst14_5.jpg Herbst14_6.jpg
Herbst14_7.jpg Herbst14_8.jpg Herbst14_9.jpg Herbst14_10.jpg Herbst14_11.jpg Herbst14_12.jpg
Herbst14_13.jpg Herbst14_14.jpg Herbst14_15.jpg Herbst14_16.jpg Herbst14_17.jpg Herbst14_18.jpg
Herbst14_19.jpg Herbst14_20.jpg Herbst14_21.jpg Herbst14_22.jpg Herbst14_23.jpg Herbst14_24.jpg

Die Gäste suchten sich an den festlich gedeckten Tischen ihren Platz aus und die Bullies machten es sich auf ihren Decken bequem in der Hoffnung, dass vielleicht mal ein feiner Brocken hinunter fällt. Das Salat- und Pasta Buffet lud zum Schlemmen ein. Beim Dessert Buffet wurden wir mit italienischen Spezialitäten verwöhnt.

Alle Hunde, friedlich wie immer, verdienen ein ganz grosses Lob. Es ist so toll, wie brav und freundlich sie sich gegen ihre Artgenossen verhalten. Die Zeit verging im Fluge. Viel gab es noch zu erzählen und über unsere Rasse zu diskutieren. Wir sehen uns bestimmt bald wieder, sei es an einer Ausstellung oder am Samichlaus-Hock in Aarau.

Ich möchte allen die bei diesem gemütlichen Treffen dabei waren und speziell Dr. Fredi Witschi für die perfekte Organisation ein grosses Dankeschön aussprechen. Auch unseren Bouledogues Français "merci beaucoup", ohne sie hätte dieser schöne Tag unter Gleichgesinnten nie statt gefunden.

Elsbeth Güthlin

zurück
www.suisse-bully.ch


09.11.2014